Persons with disabilities are NOT excluded from ....

"the general education system on the basis of disability, and that children with disabilities are not excluded from free and compulsory primary education, or from secondary education, on the basis of disability"
Article 24 CONVENTION ON THE RIGHTS OF PERSONS WITH DISABILITIES

Fwd: FW: Your letter of 11 October 2011

European Parliament
MEP Roth-Behrendt
Bruessel


Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

die Implementierung der UN BRK in die EU staff regulation ist obligatorisch, seitdem sich die EU Institutionen hierzu Ende 2010 selbst durch Beitritt verpflichtet haben.

Ich hatte heute diesbezueglich ein Gespraech mit dem Abgeordnetenbuero der CSU Abgeordneten Dr Graessle und waere Ihnen Frau Roth-Behrendt sehr verbunden mich einmal unter der im Buero hinterlegten Telefonnummer anzurufen  um dies zu besprechen, denn die mir wegen der Behinderung meines Sohnes entstandenen Kostenbelastungen waeren bei rechtzeitiger Umsetzung und Implementierung der UN BRK bei den Institutionen vermeidbar gewesen. Ich habe mich diesbezueglich mit zahlreichen Mails an Sie gewandt ohne, dass Sie reagiert haetten.

Da Sie das Thema der Revision in Kuerze im Rechtsausschuss erreichen wird eilt die Sache nunmehr: Sie muessen als zustaendiges Mitglied sicherstellen, dass niemand bei den EU Institutionen unverhaeltnismaessig aufgrund einer Behinderteneigenschaft eines Familienangehoerigen sonderbelastet wird und dass obligatorisch gewordene Konventionen in das Regelwerk der EU staff regulation eingearbeitet werden!

Mit freundlichen Gruessen
Wasilios Katsioulis
Vorstandsmitglied
European Network for Independent Living (ENIL)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

comments:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...