Persons with disabilities are NOT excluded from ....

"the general education system on the basis of disability, and that children with disabilities are not excluded from free and compulsory primary education, or from secondary education, on the basis of disability"
Article 24 CONVENTION ON THE RIGHTS OF PERSONS WITH DISABILITIES

Fwd: MEPs



Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte nehmen Sie das beigefuegte Schreiben an Praesident Buzek zur Kenntnis. Uns ist bis heute ein nicht ersetzter materieller Schaden in Hoehe von ca XX.000 Euro entstanden, nur weil mein Sohn Autist ist und in diesem Zusammenhang die staff regulation bisher nicht an die Beduerfnisse von Mitarbeitern mit lernbehinderten Kindern angepasst worden ist, obwohl der Ombudsmann Veraenderungen bereits vor vielen Jahren diesbezueglich gefordert hatte. Dies ist ein eindeutiges Versaeumnis der EP Administration, die die entsprechenden Mitarbeiter in extremer Weise benachteiligt und daher auch gesundheitlich belastet!

Das Europaeische Parlament muss als Arbeitgeber alles daran setzen fuer jeden Mitarbeiter diskriminierungsfrei zu sein, schliesslich beeinflusst es mit seinen Entscheidungen die Gesetzgebung europaweit: auch Menschen mit Behinderungen bzw mit behinderten Kindern muessen voll in die Gesellschaft Europas inkludiert werden, was durch diskriminierende Regelwerke - wie die staff regulation der EU - verhindert wird!

Ich waere Ihnen sehr verbunden, wenn Sie diesbezueglich Einfluss nehmen koennten, dass zukuenftig die staff regulation entsprechend an die Beduerfnisse von Mitarbeitern mit behinderten Kinder adaptiert wird, sodass diese Gruppe nicht weiter durch den Arbeitgeber diskriminiert wird!

Besten Dank und beste Gruesse
Wasilios Katsioulis

cc: Petitionsausschuss 1402/2009


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...