Persons with disabilities are NOT excluded from ....

"the general education system on the basis of disability, and that children with disabilities are not excluded from free and compulsory primary education, or from secondary education, on the basis of disability"
Article 24 CONVENTION ON THE RIGHTS OF PERSONS WITH DISABILITIES

Barrieren: Behinderte Frau wurde im Kino eingesperrt - Hagen - DerWesten


Barrieren: Behinderte Frau wurde im Kino eingesperrt - Hagen - DerWesten

Protokoll einer Blockade: die Europaeische Antidiskriminierungsrichtlinie fuer die Zivilgesellschaft


Was die CDU und die FDP in ihren Koalitionsvertrag geschrieben haben ist fuer die Betroffenen gar nicht lustig:
Den ungeeigneten Entwurf der Europaeischen Kommission zur 5. Antidiskriminierungsrichtlinie lehnen die FDP und CDU allerdings ab.
Zeilen 408-410 der Koalitionsvereinbarung

Protokoll der blockierten Richtlinie:

http://ec.europa.eu/prelex/detail_dossier_real.cfm?CL=en&DosId=197196

Zweck der Richtlinie

Article 1: Purpose 
The main objective of the directive is to combat discrimination based  on religion or belief, disability, age or sexual orientation and to put  into effect the principle of equal treatment, outside the field of employment. The directive does not prohibit differences of treatment based on sex which are covered by Articles  13 and 141 of the EC Treaty and related secondary legislation. 

Die ganze Richtlinie: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=COM:2008:0426:FIN:EN:PDF

Daraus folgt, dass beispielsweise 120 Millionen Europaeer mit Behinderungen weiterhin diskriminiert werden in den die Richtlinie betreffenden Bereichen der Zivilgesellschaft, denn ohne Blockade der Bundesregierung waere die Richtlinie schon lange in Kraft !

2 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention: Bilanz ist beschämend -- kobinet


2 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention: Bilanz ist beschämend -- kobinet

Hubert Hueppe: Dringender Handlungsbedarf für gleichberechtigte Teilhabe -- kobinet


Hubert Hueppe: Dringender Handlungsbedarf für gleichberechtigte Teilhabe -- kobinet

Es waere erfreulich gewesen, wenn die FDP eine Aussage wie Hubert Hueppe getroffen haette, aber von dort hoeren wir in Sachen Behindertenpolitik garnichts! :-(

Inklusive Schule aus Argentinien!

http://www.escuela-inclusiva.com.ar/

Sinnvoll waere die Einfuehrung einer Behindertenquote bei Abgeordneten um das Bewusstsein fuer Behindertenfragen beim Gesetzgeber deutlich anzuheben und auf diese Weise die juristischen Barrieren zu ueberbruecken! 10% des Volkes sind von Behinderung

Sinnvoll waere die Einfuehrung einer Behindertenquote bei Abgeordneten um das Bewusstsein fuer Behindertenfragen beim Gesetzgeber deutlich anzuheben und auf diese Weise die juristischen Barrieren zu ueberbruecken! 10% des Volkes sind von Behinderung betroffen, dem stehen heute nur einzelne Abgeordnete mit Behinderung gegenueber!

Die juristischen Barrieren, denen Behinderte taeglich ausgesetzt sind sprengen regelmaessig den richterlichen Rechtsfortbildungsrahmen! Nur Abgeordnete koennen diesen gesetzlichen Rahmen sinnvoll adaptieren, sodass auch Behinderte gut leben koennen!

Die juristischen Barrieren, denen Behinderte taeglich ausgesetzt sind sprengen regelmaessig den richterlichen Rechtsfortbildungsrahmen! Nur Abgeordnete koennen diesen gesetzlichen Rahmen sinnvoll adaptieren, sodass auch Behinderte gut leben koennen!

Wenn Betroffene nicht das Instrument der Petitionsverfahren vor den nationalen und multinationalen Parlamenten nutzen wird weder ihre persoenliche noch die Situation der anderen Betroffenen sich verbessern koennen, denn ein Richter kann die richterli

Wenn Betroffene nicht das Instrument der Petitionsverfahren vor den nationalen und multinationalen Parlamenten nutzen wird weder ihre persoenliche noch die Situation der anderen Betroffenen sich verbessern koennen, denn ein Richter kann die richterliche Rechtsfortbildung kaum sprengen! 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...