Persons with disabilities are NOT excluded from ....

"the general education system on the basis of disability, and that children with disabilities are not excluded from free and compulsory primary education, or from secondary education, on the basis of disability"
Article 24 CONVENTION ON THE RIGHTS OF PERSONS WITH DISABILITIES

Wie Diskriminierung gegen Menschen mit Behinderungen bisher ungeloest bleibt - Entscheidungsgewalt bei sozialer Inklusion verbleibt bei den Mitgliedslaendern statt auf die Kommission uebertragen zu werden - ist dies auch bei der Roma Diskriminierung


Wie Diskriminierung gegen Menschen mit Behinderungen bisher ungeloest bleibt - Entscheidungsgewalt bei sozialer Inklusion verbleibt bei den Mitgliedslaendern statt auf die Kommission uebertragen zu werden - ist dies auch bei der Roma Diskriminierung der Fall!
30.11.2011

Notwendige Massnahmen zur Vermeidung von Roma Diskriminierung:

- Verhängung von Sanktionen im Fall von Diskriminierung durch die EU Kommission gegen das Mitgliedsland
- Eingreifen der EU Kommission durch Interventionsteams in konkreten Fällen 
- Antidiskriminierungstoolbox als Vorbereitung für eine Roma AD Richtlinie
- Mindeststandards als Mass für die Mitgliedsländer 
vermehrte Beschaeftigung von engagierten Roma Aktivisten bei der EU Kommission, sowie auf der Ebene der lokalen Behoerden sinnvoll
- Einrichtung von speziellen Roma Medien zur Bewussmachung und Inklusion
- Europaweite Diskriminierungslandkarte zur lokalisierung von Diskriminierung und besseren Anpassung der policy 
- Buendelung der Arbeit gegen Diskriminierung mit Interessengruppen anderer Gruppen von "Minderheiten"
- Einraeumung grosserer Handlungsmoeglichkeiten zu Gunsten der EU Kommission zu Lasten der Mitgliedsstaaten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

comments:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...