Persons with disabilities are NOT excluded from ....

"the general education system on the basis of disability, and that children with disabilities are not excluded from free and compulsory primary education, or from secondary education, on the basis of disability"
Article 24 CONVENTION ON THE RIGHTS OF PERSONS WITH DISABILITIES

“Pflegende Angehörige, welche den größten und qualifiziertesten (immer schon legalen) Pflegedienst im Wert von jährlich 2,6 Mrd. Euro (Quelle: Wifo) stellen, wurden und werden von dieser Regierung unter Vorgaukelung falscher Informationen...


"Pflegende Angehörige, welche den größten und qualifiziertesten (immer schon legalen) Pflegedienst im Wert von jährlich 2,6 Mrd. Euro (Quelle: Wifo) stellen, wurden und werden von dieser Regierung unter Vorgaukelung falscher Informationen in der Öffentlichkeit schlichtweg "verschaukelt"!"
Gerhard Lichtenauer, Oesterreich

Kommentar: Die Mitgliedslaender benoetigen einen einheitlichen Mindeststandard fuer Pflege, damit auch Menschen mit behinderungen oder ihre Angehoerigen nicht in ihrer Reisefreiheit in der EU eingeschraenkt werden (zB in Oesterreich) :-(

1 Kommentar:

  1. Wenn's doch nur Reisefreiheit oder Niederlassungsfreiheit wären. Ohne Recht auf soziale Sicherheit gibt es im Eintrittsfall sozialer Bedürftigkeit insbesondere durch intensive Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen gar kein Recht mehr: weder Menschenrechte und Bürgerrechte noch irgendwelche Freiheiten.

    In unserem Fall haben wir ein faktisches Berufsverbot seit sechseinhalb Jahren, obwohl wir zu zweit eine Arbeitsleistung von mindestens vier arbeuitsrechtlichen Verhältnissen abdecken, ist die "Entlohnung" durch das Pflegegeld nicht einmal ein halbes Durchschnitts-Gehalt.

    AntwortenLöschen

comments:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...