Persons with disabilities are NOT excluded from ....

"the general education system on the basis of disability, and that children with disabilities are not excluded from free and compulsory primary education, or from secondary education, on the basis of disability"
Article 24 CONVENTION ON THE RIGHTS OF PERSONS WITH DISABILITIES

Konferenz: "Waehlen fuer Alle"

noch heute sind teilweise Behinderte von Wahlen ausgeschlossen, weil die Wahlverfahren nicht barrierefrei sind. Diese Konferenz hat das geaendert:


http://www.flickr.com/photos/inclusioneurope/sets/72157627232008210/


In Europa leben mindestens 50 Millionen Waehler mit einer Behinderung!




Das Wahlrecht behinderter Menschen darf nach Art. 29 der „UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen“ nicht unterlaufen werden. Die Vertragsstaaten sind verpflichtet sicherzustellen, dass die Wahlverfahren, -einrichtungen und -materialien geeignet, barrierefrei und leicht zu verstehen und zu handhaben sind, die freie Willensäußerung von Menschen mit Behinderungen als Wähler zu garantieren und dazu, falls erforderlich, auf ihren Wunsch Hilfe bei der Stimmabgabe durch eine Person ihrer Wahl zu gestatten:


http://www.kirchenbote.de/downloads/dm_2009/09_08.osnabrueck_09.pdf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

comments:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...