Persons with disabilities are NOT excluded from ....

"the general education system on the basis of disability, and that children with disabilities are not excluded from free and compulsory primary education, or from secondary education, on the basis of disability"
Article 24 CONVENTION ON THE RIGHTS OF PERSONS WITH DISABILITIES

Main-Spitze - Kritik an Schulgesetz

Rüsselsheim

Kritik an Schulgesetz

21.06.2011 - RÜSSELSHEIM

Die SPD-Oberbürgermeisterkandidatin Renate Meixner-Römer hat die Änderung des Hessischen Schulgesetzes als eine Mogelpackung bezeichnet. Meixner-Römer verwies auf große Mängel im Bereich der Inklusion von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf. „Dieser lückenhafte Gesetzesentwurf ignoriert die von den Sozialdemokraten vorgeschlagenen Lösungsansätze und macht alle Forderungen nach gemeinsamen Unterricht und individueller Förderung zunichte.“

Zwar würden nun alle Kinder in der Regelschule angemeldet, es sei den Schulen aber möglich, auch Kinder abzulehnen, wenn sie die räumlichen und personellen Voraussetzungen nicht haben.

Es könne sein, dass eine Klagewelle auf das Land Hessen zurollt. „Wenn der Gesetzgeber den Eltern erst zusichert, dass ihre Kinder in der Regelschule lernen dürfen, die Schulen das aber hinterher ablehnen, ist es zu befürchten, dass die Eltern in großer Zahl ihr Recht vor Gericht einklagen müssen.“


Main-Spitze - Kritik an Schulgesetz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

comments:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...