Persons with disabilities are NOT excluded from ....

"the general education system on the basis of disability, and that children with disabilities are not excluded from free and compulsory primary education, or from secondary education, on the basis of disability"
Article 24 CONVENTION ON THE RIGHTS OF PERSONS WITH DISABILITIES

westline | Sozialamt: Geldkrieg gegen Behinderte

Eltern, die ihre erwachsenen, behinderten Kinder zu Hause versorgen, haben mitunter finanzielle Mehrbelastungen - zum Beispiel um ein Haus rollstuhlgerecht umzubauen.

Sozialamt: Geldkrieg gegen Behinderte

21. April 2011 16:31 Uhr von Benedikt Reichel | Quelle: Ruhr Nachrichten

Rechtmäßiger Anspruch oder Abzocke, um die Kasse aufzubessern? Die Stadt zweigt in mehreren Fällen das Kindergeld von erwachsenen Menschen mit Behinderung ab. Die Betroffenen fühlen sich vor den Kopf gestoßen.

Erst versucht das Sozialamt ihr Kindergeld einzukassieren. Nun kürzen sie ihrem behinderten Sohn die Grundsicherung. Petra Witt wird langsam richtig sauer.Der erste Schlag kam im November 2010. Ein Brief der Kindergeldkasse erreichte Petra Witt. Betreff: Das Kindergeld für ihren behinderten Sohn Maximilian. Das städtische Sozialamt hatte einen "Abzweigungsantrag" gestellt und das Kindergeld für den 25-Jährigen für sich beansprucht.Kindergeld für behinderte ErwachsenseHintergrund: Menschen mit Behinderung bekommen das Kindergeld (184 Euro) auch wenn sie volljährig sind ausbezahlt, erhalten zudem die Grundsicherung - also den Regelsatz von 364 plus Mietanteil. Für den spastisch behinderten Maximilian, der im Rollstuhl sitzt, summiert sich das auf 689 Euro im Monat.Nun unterstellte das Sozialamt, dass mit der Grundsicherung alle Ausgaben für das behinderte Kind abgegolten sind und steckt sich das Kindergeld in die eigene Tasche - sofern die Eltern nicht nachweisen können, dass sie die 184 Euro auch tatsächlich für besondere Aufwendungen dem Kinde zugute kommen lassen. "Damit wird uns doch unterstellt, dass wir uns nicht um den Unterhalt kümmern", sagt Petra Witt. Sie legte Widerspruch ein, und bekam Recht. Auf die Nachzahlung des Kindergeldes seit November wartet sie bis heute
westline | Sozialamt: Geldkrieg gegen Behinderte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

comments:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...