Persons with disabilities are NOT excluded from ....

"the general education system on the basis of disability, and that children with disabilities are not excluded from free and compulsory primary education, or from secondary education, on the basis of disability"
Article 24 CONVENTION ON THE RIGHTS OF PERSONS WITH DISABILITIES

Schreiben an den EP Petitionsausschuss

"...anhand beigefügter Anlagen  lässt sich belegen, dass die Organisation und Finanzierung  der Alternativbeschulung monatelang dauert und die betroffenen Familien vor erhebliche Schwierigkeiten stellt, was deutlich aufzeigt, dass die Europaeische Schule eine Schule fuer Alle Kinder werden muss, damit die Kinder und Familien nicht weiter von solchen Problemen belastet werden."

Bill Gates, George Soros und viele andere Menschen unterstuetzen die Inklusion von behinderten Menschen an Regelschulen

Bill Gates, George Soros und Abdulah al Saud, Koenig von Saudi Arabien, Carla Bruni Sarkozy, Vitali Klitschko und die bekannten Europaabgeordneten Matthias Groote, Richard Corbett, Claude Moraes, Jutta Steinbrueck die Vizepraesidentin des Europaparlamentes Rodi Kratsa, Helga Truepel, Mary Honeyball, die seit Jahren fuer die Inklusion behinderter Kinder bei den Europaeischen Schulen kaempft, Harlem Desir, Jo Leinen, Konstanze Krehl, die Abgeordneten aus Deutschland Silvia Schmidt, Volker Beck, Renate Kuenast, Helene Jarmer, Kajo Wasserhoevel, Josef Philip Winkler und Niels Annen, Sigmar Gabriel, Ulrich Kasparick, Christel Hummel, Ralf Stegner, Christoph Matschie und Kurt Beck und Monika Griefahn, Gernot Erler, sowie Kerstin Griese sind der Facebook Gruppe zur Inklusion behinderter Menschen an Regelschulen beigetreten.


Auch die seit Jahren auf diesem Gebiet taetigen Organisationen European Disability Forum und Inclusion Europe sind beigetreten und entwickeln fleissig Programme zur Inklusion, so Wasilios Katsioulis, der Gruender der Facebook Gruppe. Nachdem mein Sohn im Mai 2009 die Europaeische Schule verlassen musste habe ich erkannt, dass der Ausschluss behinderter Kinder nicht nur nachteilig auf diese wirkt sondern auf die ganze Gesellschaft, die so die Chance verpasst frueh zu lernen mit behinderten Menschen umzugehen. Mittlerweile gehoeren bereits mehr als 600 Menschen der Facebook Gruppe an, ein toller Erfolg, aber in Wirklichkeit sind es vielmehr, die wollen, dass Behinderte endlich in die Mitte der Gesellschaft ruecken. Dies muss in den Schulen bereits beginnen"

Vielen Dank an alle Unterstuetzer.



Barrierefreiheit bei der SPD: Behinderte in die Politik

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands hat eine barrierefreie Facebook Gruppe eingerichtet, der bereits mehr als 900 Mitglieder beigetreten sind. Der "Facebook Kreisverband Facebook" bieten auf diese Weise auch behinderten Menschen, denen es vielleicht schwer faellt an oeffentlichen Versammlungen teilzunehmen, die Moeglichkeit sich am politischen Geschehen zu beteiligen.


Die UN Konvention ueber die Rechte behinderter Menschen sieht ausdruecklich eine staerkere Beteiligung behinderter Menschen am politischen Geschehen vor. Auch aus diesem Grunde ist diese Initiative ausdruecklich gutzuheissen!

Ende der Selektionen an den Schulen naht

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,665802,00.html

Disability handbook teaches parents the value of including all children

http://www.alertnet.org/thenews/fromthefield/wvmeero/83eca03f8ff8dcc03c15c8404c273384.htm


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...