Persons with disabilities are NOT excluded from ....

"the general education system on the basis of disability, and that children with disabilities are not excluded from free and compulsory primary education, or from secondary education, on the basis of disability"
Article 24 CONVENTION ON THE RIGHTS OF PERSONS WITH DISABILITIES

Autismusadaption fuer die Schule: Porträt Robert Schramm, ABA Analyst


Bruessel (disabilityright). Robert Schramm ist Deutschlands erster und momentan einziger Board Certified Behavior Analyst (in Amerika staatlich anerkannter Verhaltensanalytiker). Robert Schramm, MA, BCBA, geboren und aufgewachsen in den USA, lebte in Los Angeles, wo er seit 1991 als Lehrer gearbeitet hat. 1997 hat er dann begonnen, sich voll und ganz auf die Herausforderungen des Autismus zu konzentrieren. Robert lebt nun mit seinem Team von Consultants, unter der Leitung von seiner Partnerin Nadine Knospe, in Deutschland und bietet Workshops und Beratungen, inkl. Entwicklung von Förderprogrammen, für Familien mit Kindern mit Autismus, Asperger-Syndrom und ähnlichen Entwicklungsstörungen in Europa an. Auf Anfrage besteht die Möglichkeit Seminare für Lehrpersonal, Schulen und ähnliche Einrichtungen durchzuführen.


Die zentrale Botschaft von Robert Schramm bei der Therapie von Kindern mit Autismus ist:
"Wir unterrichten Eltern, Lehrer, Erzieher, Therapeuten und Psychologen, die Kindern mit Autismus das bestmögliche Umfeld zum Leben und Lernen bieten möchten, die Wissenschaft von Applied Behavior Analysis (ABA) und Verbal Behavior (VB). Unser Hauptziel ist es, Ihnen als Eltern aufzuzeigen, was Sie wissen müssen, um Ihrem Kind die beste Möglichkeit auf ein glückliches und erfolgreiches Leben zu geben. Wir sind darauf ausgerichtet, Sie zu unterrichten, damit Sie zu Hause ein qualitatives ABA/VB-Programm durchführen können."

Aspergers ist ein Syndrom, mit seinen eigenen ungewöhnlichen Herausforderungen. ABA ist nichts anderes als gutes Unterrichten und funktioniert mit jedem Kind oder Erwachsenen, die Hilfe bei den kompletten Nuancen des Lebens in unserer sozialen Gemeinschaft benötigen.

Die Wissenschaft der Angewandten Verhaltensanalyse (engl.: Applied Behavior Analysis, ABA) wird in weiten Teilen der Welt anerkannt als beste verfügbare Methode zur Behandlung der Auswirkungen von Autismus und ähnlichen Entwicklungsstörungen auf die Lernfähigkeit von Kindern. Ein systematischer Einsatz von ABA kann das Kind aus seiner gegenwärtigen Lernbeschränkung herausholen und die Fähigkeit zum Erwerb neuer Kenntnisse und angemessener Verhaltensweisen drastisch verbessern. Wird ABA intensiv eingesetzt, so kann das Kind aus der Diagnose Autismus allmählich „herauswachsen“. Kinder, die Frühinterventionsprogramme auf der Grundlage der ABA-Wissenschaft durchlaufen, benötigen weniger häufig Langzeittherapien, eine Heimunterbringung oder Sonderschulunterricht und können eher ein selbständiges Leben führen. Viele Kinder, denen man früher ein fehlendes Kommunikationsvermögen bescheinigte, lernen heutzutage ganz selbstverständlich sich auszudrücken – auch in gesprochener Sprache.

Seit vielen Jahren dokumentieren unter anderem die amerikanische Fachzeitschrift „Journal of Applied Behavior Analysis“ und jetzt auch das neuere Journal „The Analysis of Verbal Behavior“ die wissenschaftlichen Forschungen und experimentellen Studien, die auf unabhängige Weise die Wirksamkeit von ABA bei Kindern mit Autismus und ähnlichen Entwicklungsstörungen belegen. Im Report von 1999, Kapitel 3, gibt der „U.S. Surgeon General“ (oberster amerikanischer Amtsarzt der U.S.- amerikanischen Gesundheitsbehörden) Folgendes bekannt: „30 Jahre Forschung haben bestätigt, wie wirksam angewandte Verhaltensmethoden unangemessene Verhaltensweisen abbauen und Kommunikations- bzw. Lernfähigkeit, sowie angemessenes Sozialverhalten aufbauen." Laut dem Report ist ABA die einzige Methode der Intervention, die in der Lage ist, zuverlässige Langzeit Nutzen für Kinder mit Autismus zu demonstrieren.

Das von Knospe-ABA vertretene ABA/VB-Konzept legt den Schwerpunkt auf die Eltern als die wichtigsten Lehrer ihres Kindes. Wenn Eltern durch Workshops und Beratungen im häuslichen Umfeld lernen, wie sie ihren Kindern durch den Einsatz von ABA/VB helfen können, lassen sich die Kosten für teure Langzeittherapien eindämmen. Die Kinder können von morgens bis abends in ein ABA/VB reiches Umfeld eintauchen, das bei Kindern mit Autismus zu bestmöglichen Ergebnissen führt. Unser Einführungsworkshop „Sei der beste Lehrer deines Kindes“ bietet Eltern und unterstützenden Helfern in ihrem Umfeld (erweiterte Familie, Lehrer, Erzieher, (Co-) Therapeuten) eine ausführliche Erklärung aller Hauptprinzipien von ABA sowie der wichtigsten Methoden zur Anwendung dieser Prinzipien.
Die Europaeische Schule hatte sich geweigert die ABA Methode als Schuladaption zur Verfuegung zu stellen.

mehr Informationen zur ABA Förderung erhalten Sie bei Knospe-ABA.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

comments:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...